home
K

 

Willkommen auf der Homepage

der Leichtathleten der TuS 1860 Pfarrkirchen

   


 

Trainingslager Tag 5 - der Sommer beginnt...

Veröffentlicht von Birgit Wiertz (bwiertz) am 21.5.2016
Home >>

Der heutige Tag begann sehr entspannt - ohne gemeinsames Wachlaufen und Vormittagstraining! Jeder konnte den Morgen individuell gestalten. Leider musste uns zu dieser Zeit ein wichtiges Mitglied unserer Truppe #201 verlassen.. Von dieser Stelle viele Grüße an Marie, die sich ins Ausland abgesetzt hat. (De blede Kua ligt jetz am Strand!) Nach dem - wie üblich - sehr leckeren Frühstück wanderte ein Teil mit Greti und Thomas auf die Burg und genossen die Fernsicht. Auf der Burg hatten alle sehr viel Spaß, besonders die Gänseblümchen hatten es uns angetan und wir übertrafen uns gegenseitig beim Winden der Blumenkränze und Krönen der Blumenkönigin Prinzessin Anna. Ein Sportler, der aber anonym bleiben möchte, tat sich hier besonders hervor und schuf anmutige Haarkreationen mit eingearbeiteten regionalen Bioblumen der Extraklasse.  Der andere Teil versuchte die richtige Mischung zwischen Sonnencreme und Sonneneinstrahlung zu finden, um mit einer möglichst schönen braunen Hautfarbe nach Hause zu fahren. Gestärkt vom Mittagessen begannen wir das Nachmittagstraining, das nicht - wie sonst - mit Auslaufen endete, sondern es wurde im Schwimmbad getobt, geschwommen und Volleyball gespielt. Ein großer Teil der Gruppe schwamm schon für das Sportabzeichen 200 Meter, was gar nicht so einfach war. Wie viele Bahnen muss man dafür schwimmen, wenn das Becken 33 Meter lang ist? Ist es auf der 25 Meter Bahn leichter? Und wo ist das Wasser wärmer? Nun geben wir keine Geheimnisse mehr preis, sondern genießen den traditionellen "Bunten Abend" mit Spiel und Spaß. (Wir sind ohnehin schon zu spät!)

Bericht von Eva, Anna und Annika

Zuletzt geändert am: 25.11.2016 um 14:21

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen