home
K

 

Willkommen auf der Homepage

der Leichtathleten der TuS 1860 Pfarrkirchen

   


 

Trainingslager Leibnitz Tag 6

Veröffentlicht von Birgit Wiertz (bwiertz) am 26.4.2017
Home >>

So sehr wir uns auch auf den bunten Abend freuen, so sehr ist er auch gefürchtet. Nicht nur, dass er manche - unangenehme(?) - Überraschung mit sich bringt und uns den Schlaf raubt, nein, er ist auch immer der Anfang vom Ende. Das Ende eines lang herbeigesehnten Ausflugs mit Freunden, das Ende der Strapazen beim Wachlaufen, das Ende des guten und reichlichen Essens, das Ende des frühen Aufstehens...Dieser bunte Abend jedenfalls hatte es in sich: Wir mussten singen und immer wieder singen - einzeln und in Gruppen! Leider wurde es von Mal zu Mal nicht besser! Der Trainingseffekt wollte sich partout nicht einstellen. Einige mussten tanzen, da sie einen Trend nicht erraten haben, der den Trainern gänzlich unbekannt war - wie auch viele Lieder...Doch beim großen Abschlussquiz mit den Kategorien Sportgeschichte, Leichtathletik, TuS und Action war der Einsatz aller Sportler und Trainer gefragt. Akrobatische Einlagen, Umziehen unter extremen Zeitdruck und immer wieder schwierige Fragen in den unterschiedlichen Wissensgebieten verlangten äußerste Konzentration und sportliche Höchstleistungen von beiden Teams. Vor lauter Adrenalin fand mancher erst spät in den Schlaf...

Am Mittwochmorgen zwangen uns die kühlen Temperaturen und leichter Nieselregen zum Verzicht auf´s Wachlaufen. Nachdem das Training  dank Sprintgang und Halle wie geplant stattfinden konnte, ging es nach dem Mittagessen wieder nach Hause. Der Koch gab uns noch ein freundliches: "Bis nächstes Jahr!" mit auf den Weg und wir hoffen, dass es klappt mit dem Wiedersehen!

Birgit Wiertz

Zuletzt geändert am: 26.4.2017 um 14:25

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen