home
K

 

Willkommen auf der Homepage

der Leichtathleten der TuS 1860 Pfarrkirchen

   


 

Mehrkampf in Waging

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 30.6.2012
Home >>

 

 

 

Das erste Mal bei einem Vierkampf dabei waren Lea Deck und Hannah Hochwimmer (beide Jahrgang 2002). Lea sprang 1,04m hoch und erreichte mit insgesamt 1075 Punkten den 5. Platz. Hannah konnte mit 1286 Punkten und 1,16 im Hochsprung ihren ersten Vierkampf gleich mit einem Sieg abschließen.

Auch die ein Jahr älteren Mädchen errangen gute Platzierungen. Julia Sagmeister und Eva Stapfer auf Platz neun und sieben trugen wichtige Punkte zum sehr guten Mannschaftergebnis von 6801 Punkten bei. Anna Horak erreichte mit 1412 Punkten Rang drei und Amelie Glanzer gewann diese Alterklasse mit tollen 1521 Punkten und zwei persönlichen Bestleistungen im Weitsprung (4,20m) und im Hochsprung (1,24m übersprungen im Schersprung).

Marie-Christin Moosner, die im Block Sprint/Spung angetreten war, freute sich ebenfalls über zwei hervorragende Sprungleistungen. Sie sprang mit 4,02m das erste Mal über vier Meter und dominierte mit 1,32m den Hochsprung. Mit diesen tollen Leistungen gewann sie den Wettbewerb.

Die zum ersten Mal mitgereisten Jungen Matthias Moosner und David Wiertz hatten nicht ihren besten Tag erwischt und mussten sich  mit dem dritten bzw. fünften Platz begnügen.

Der besondere Reiz dieses Wettkampfs liegt im anschließenden Strandbadbesuch am Tachinger See. Im kühlen Wasser sind alle Blessuren und Anstrengungen schnell vergessen und für alle, die sich noch nicht ausreichend bewegt haben, ist der Volleyball immer dabei.

 

Zuletzt geändert am: 7.5.2014 um 19:49

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen