home
K

 

Willkommen auf der Homepage

der Leichtathleten der TuS 1860 Pfarrkirchen

   


 

Leibnitz - Tag drei

Veröffentlicht von Birgit Wiertz (bwiertz) am 31.3.2018
Home >>

Tag drei im Trainingslager ist nun auch schon wieder vorbei. Nach dem Wachlaufen und dem darauffolgenden Dehnen frühstückten alle ausgiebig. Danach gingen wir auf den Sportplatz, um dort unsere Übungen für die Hürden und den Sprint auszuführen. Übers Jahr wurde der Sportplatz frisch renoviert und mit einem neuen Diskusnetz und einem interessanten Bewegungsparcour erweitert.

Leider wurden wir von schlechtem Wetter überrascht und durften im Dauerregen weitersporteln. Auch beim darauffolgenden Laufprogramm hatten weder der Regen noch der Trainer Erbarmen mit uns. Darauf kehrten wir völlig durchnässt und erschöpft (aber glücklich!) in die Jufa zurück. Doch zum Glück hatten wir den Nachmittag frei. Diesen nutzten einige von uns, um einen "Ausflug" in die Stadt zu machen. Jedoch haben wir uns nicht darüber informiert, ob die Geschäfte offen haben würden. So standen wir am Ende vor verschlossenen Toren. Kurz darauf fanden wir aber eine Eisdiele und kauften uns bei diesem warmen Wetter (12°) eine Kugel. Der Tag wurde dann mit dem Abendessen beendet.

 

Bericht von Christina, Anna, Lena und Lisa

Zuletzt geändert am: 5.4.2018 um 19:51

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen