home
K

 

Willkommen auf der Homepage

der Leichtathleten der TuS 1860 Pfarrkirchen

   


 

Laura St├╝tz und Gabriel Wiertz holen Silber bei Bayerischer Jugendmeisterschaft

Veröffentlicht von Birgit Wiertz (bwiertz) am 29.7.2016
Home >>

 Mit sehr guten Medaillenchancen ging Laura Stütz an den Start über die 400 Meter Hürden der U20. In einem von Taktik geprägten Lauf fand Laura schnell zu einem sicheren Rhythmus und lief ungefährdet in 68,54 Sekunden zum Vizemeistertitel. Auch Gabriel Wiertz wollte im Dreisprung der U20 wieder auf das Podest, obwohl er in den letzten Wochen sehr mit seinem Anlauf zu kämpfen hatte und nur wenige gültige Sprünge vorweisen konnte. In Erding fand er langsam zu alter Stärke zurück und gewann mit 14,30 Meter den Vizemeistertitel. „Wenn es mit dem Anlauf klappt, habe ich gute Chancen, mich bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Mönchengladbach (30./31.08.) unter den ersten Zehn zu platzieren“, versichert der Pfarrkirchener.

In der U18 trat Lorenz Guggenberger im Dreisprung an. Mit einer guten Leistung von 11,50 Meter erreichte er den Endkampf der besten Acht und wurde Fünfter. Ebenfalls den fünften Rang erkämpfte sich David Wiertz. Im Kugelstoßen der U18 überzeugte er mit einer tollen Leistung von 12,66 Meter. Leider musste die 4 x 100 Meter Staffel mit Sebastian Koskowski, Lorenz Guggenberger, Leon Leypoldt und David Wiertz auf ihren Start verzichten, da bei Lorenz eine alte Verletzung aufbrach. 

Zuletzt geändert am: 29.7.2016 um 11:01

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen